Anleitung für Methenolon-Enanthate

Metenolone Enanthate (Methenolone Enanthate) ist ideal für Anfänger und erfahrene Bodybuilder body.

Mit Metenolone Enanthate können Sie qualitativ hochwertige Zuwächse an Muskelmasse erzielen.

Der Wirkstoff wird in Oleat gelöst, was wiederum dazu beiträgt, die Wirkdauer des Arzneimittels selbst zu verlängern. Während der Injektionen von Methenolone Enanthate werden die Muskeln zusätzlich zur Volumenzunahme trocken und entlastet. Es kommt zu keiner sichtbaren Ansammlung von überschüssiger Flüssigkeit in den Muskeln.

ZPHC Methenolone Enanthate (oder Methenolone Enanthate) ist ein anaboles Steroid auf Basis von Dihydrotestosteron (DHT). Es wird von Menschen verwendet, die sehr empfindlich auf östrogene Nebenwirkungen reagieren. Das Medikament hat eine geringere östrogene Wirkung als beispielsweise Nandrolon.

Prima hat keine aromatisierende Wirkung, daher ist es sicher für östrogene Wirkungen.

Der Metenolone Enanthate Kurs unterdrückt die körpereigene Testosteronproduktion nicht. ZPHC Methenolone Enanthate wird Sportlern empfohlen, die sich auf den Wettkampf vorbereiten. Ideal während der Vorbereitungszeit.

Die Standarddosis von ZPHC Methenolone Enanthate beträgt 75-150 mg pro Tag. Ideal kombiniert mit nicht parfümierten Produkten wie Halotest, Masteron, Boldenon, Testosteronpropionat oder Trenbolon. In diesem Fall wird eine optimale Übereinstimmung zwischen der Menge an gewonnener Muskelmasse und deren Qualität erreicht.